TERMINVEREINBARUNG

Minimal-invasives Browlift / Stirnlift

Was ist ein minimal-invasives Browlift / Stirnlift?

Ein Browlift / Strinlift ist eine operative Straffung der Stirnpartie mittels mininal-invasiver Technik, d.h. der „Kunst der kleinen Schnitte“, nämlich einer möglichst schonenden und zugleich narbenarmen Methode. 

Welche Vorteile hat ein Browlift / Stirnlift?

Die Zeit hinterlässt ihre Spuren auch im Bereich des oberen Gesichts, es treten horizontale Falten über der Augenpartie und vertikale („Zornesfalte“) oberhalb der Augenbrauen auf. Dieser Bereich sinkt regelrecht ab, was einen müden bis hin zu einem sorgenvollen oder mürrischen Gesichtsausdruck entstehen lässt. Dem wirkt ein Browlift / Stirnlift entgegen, glättet diese Partie und zieht sie regelrecht wieder nach oben - zugunsten eines frischeren und jugendlicheren Aussehens. 

Dabei entstehen nur winzige Schnitte im Bereich des behaarten Kopfes, die in der Regel komplett durch das Haupthaar bedeckt sind.

Welche Nachteile / Risiken hat ein Browlift / Stirnlift?

Nach einem Browlift / Stirnlift können unmittelbar nach dem Eingriff vorübergehend leichte Schwellungen oder Blutergüsse im Gesicht auftreten. Dem wirkt eine leicht erhöhte Schlafposition auf dem Rücken in den ersten Tagen entgegen.  

Wie lange hält ein Browlift / Stirnlift?

Ein Browlift / Stirnlift kann die Folgen des Alterungsprozesses nicht aufhalten, aber verlangsamen. Selbstverständlich verliert die Haut im Laufe der Zeit wieder langsam an Spannung und es treten erneut Falten auf. Durchschnittlich hält das Ergebnis einer professionellen Behandlung allerdings bis zu zehn Jahre. 

Wie läuft ein Browlift / Stirnlift ab?

Der Operateur zieht über die Augenbrauen (Browlift) oder den Haaransatz (Stirnlift) die tieferen Gewebeschichten gezielt mittels endoskopischer Methode nach oben. Zugleich entfernt er überschüssige Haut.  Dadurch wird die Stirn Partie geglättet und die Augenbrauen etwas nach oben gezogen, ohne einen unnatürlichen Blick zu erzeugen. Die winzige Narben verschwinden im behaarten Bereich.

Welche Technik exakt gewählt wird, hängt von der individuellen Konfiguration des Gesichtes ab.

Wie läuft die Narkose ab?

Wir operieren ein Browlift / Stirnlift in einer kurzen Vollnarkose oder in manchen Fällen in Lokalanästhesie. Wir empfehlen jeder Patientin / jedem Patienten vorher Kontakt mit dem Narkoseteam aufzunehmen. Die/der jeweilige Anästhesist*in kann den/die einzelne Patient*in kennenlernen und diese optimal zu den Narkosemöglichkeiten beraten. 

Was ist nach einem Browlift / Stirnlift zu beachten?

In der Regel bleiben Patienten und Patientinnen nach einer Vollnarkose eine Nacht stationär in der Klinik und tragen einen Stirnverband. Regelmäßiges Kühlen unterstützt den Heilungsprozess.

Zu Hause sollte für 6 Wochen auf intensiven Sport und Sauna (wegen der Hitze) verzichtet werden. Sehr wichtig ist es ebenfalls, stärkere Sonneneinstrahlung zu vermeiden.

In der Regel sind Sie nach 7 - 10 Tagen wieder arbeitsfähig.

Wann werden die Fäden gezogen?

In der Regel nutzen wir selbstauflösende Fäden. In diesen Fällen müssen lediglich die Fadenenden nach 10 - 14 Tagen auf Hautniveau gekürzt werden.

Mit welchen Eingriffen lässt sich ein Browlift kombinieren?

Diese Operation lässt sich z.B. mit einer Ober- und / oder Unterlidstraffung oder einem Facelift verbinden. 

Welche Vorteile bietet SENO bzw. die Arabella-Klinik?

Alle Eingriffe nehmen wir in Kooperation mit der Arabellaklinik wahr.

Sie profitieren von der hohen Standardisierung. Das bedeutet medizinische Sicherheit in jedem Fall. Denn Dank der täglichen Übung sitzt jeder Handgriff, das Expertenteam ist mehr als eingespielt und mit jeder Situation vertraut. 

Fachliche Routine, die sich nicht nur positiv auf das medizinische und ästhetische Ergebnis auswirkt, sondern auch auf die Erholung nach dem Eingriff. Denn Studien zeigen: Je kürzer die Operationszeit, desto schneller die Rekonvaleszenz. 

Vereinbaren Sie online einen
unverbindlichen Beratungstermin:

 

 

 

UNSERE ADRESSE

SENO MVZ zur operativen Behandlung der Brust

Camparihaus München
Maximilianstraße 38/40
80539 München
Deutschland

Oder rufen Sie uns an: 

+49.89.2111-300

 

TELEFONISCHE ERREICH­BARKEIT
Montag - Donnerstag 09 - 12 Uhr | 14 - 17 Uhr
Freitag 09 - 13 Uhr

 

UNSERE SPRECHZEITEN
Montag - Donnerstag 09 - 17 Uhr
Freitag 09 - 14 Uhr

Oder rufen Sie uns an: 

+49.89.2111-300

 

TELEFONISCHE ERREICH­BARKEIT
Montag - Donnerstag 09 - 12 Uhr | 14 - 17 Uhr
Freitag 09 - 13 Uhr

 

UNSERE SPRECHZEITEN
Montag - Donnerstag 09 - 17 Uhr
Freitag 09 - 14 Uhr